Überspringen zu Hauptinhalt
stiff@stiff.es
+34 971 228 140

SPRACHEN

Deutsch
Englisch
Spanisch
Katalanisch

Abogado (Anwalt) und Rechtsanwalt in Palma und Münster

TÄTIGKEITSBEREICHE

Zivilrecht
Verwaltungsrecht

AUSBILDUNG

Ich wurde am 2. August 1960 in Münster geboren, wo ich die ersten Jahre meiner schulischen Ausbildung absolvierte. Schon als Kind verbrachte ich jedes Jahr viel Zeit auf Mallorca und in anderen Orten in Spanien. Parallel zum Abitur schloss ich eine Berufsausbildung als Tischler ab. Anschließend lebte ich ein Jahr lang in Spanien, wo ich meine Spanischkenntnisse an der Sprachschule Inlingua perfektionierte. Von 1983 bis 1989 studierte ich Jura an den Universitäten Münster, Freiburg und Berlin. Während meines anschließenden Referendariats arbeitete ich in einer Anwaltskanzlei in Palma de Mallorca und als Repetitor für öffentliches- und Zivilrecht in Privatkursen. Nachdem ich mein zweites Staatsexamen bestanden hatte, mit dem ich zum Jurist in fünfter Generation meiner Familie wurde, ließ ich mich 1993 als selbstständiger Anwalt nieder.

In den folgenden Jahren konzentrierte ich mich immer mehr auf spanisch-deutsche Rechtsangelegenheiten. In Folge dessen absolvierte ich ein weiteres Studium an der Universidad San Pablo in Madrid, wo ich 1999 die Annerkennungs- und Eignungsprüfung zum spanischen Rechtsanwalt vor dem spanischen Justizministerium ablegte.

Im Jahr 2000 wurde ich in die Anwaltskammer Palma de Mallorca aufgenommen, wo ich 2002 die „Spanisch-deutsche Kanzlei” gründete. Zuvor qualifizierte ich mich zusätzlich als Fachanwalt für Verwaltungsrecht und erhielt den Doktortitel in spanischem Privatrecht.

In Jahr 2008 wurde ich von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster zum Lehrbeauftragten für spanisches Recht in Rahmen der FFA ernannt.

Ich bin Mitglied der Deutschen Außenhandelskammer mit Sitz in Madrid und Barcelona, der Spanischen Außenhandelskammer mit Sitz in Frankfurt, der Deutschen Gesellschaft für Reiserecht sowie des Spanisch-Deutschen Juristenverbands, für den ich einen Jahreskongress organisierte, der vom 14. bis 18. Juni 2016 in Münster stattfand.

An den Anfang scrollen