Saltear al contenido principal

Letzte Aktualisierung: 1. April 2020

1.- Eigentümer und Verantwortlicher

Der Eigentümer dieser Webseite und verantwortlich für ihre Bearbeitung ist Carlos Vázquez Sarazá (ab sofort “Bufete Hispanoalemán”) mit Sitz in Calle Catalunya, Nr. 5, 3º CP 07011, Palma de Mallorca, Illes Balears, Spanien.

NIF: 43135287Z

E-Mail:info@vazquezsarazaabogados.com

Mit der Nutzung der Webseite wird der Zustand des Nutzers bestimmt, und damit akzeptieren Sie die folgenden Bedingungen: diese Nutzungs- und Datenschutzbedingungen und unsere Cookie-Richtlinie.

1.2.- Beschreibung

Die Annahme der Nutzungsbedingungen und des Datenschutzes von Bufete Hispanoalemán ist eine notwendige Bedingung für die Nutzung der Webseite.

Diese Nutzungs- und Datenschutzbedingungen regeln die Erfassung, Behandlung und Nutzung Ihrer persönlichen und nicht persönlichen Daten als Nutzer von Bufete Hispanoalemán ab dem Datum des Inkrafttretens, das in der Kopfzeile erscheint. Außerdem werden die Nutzungsbedingungen der Webseite und seiner Funktionen (ab jetzt der Service) angegeben.

Um Ihre persönlichen Daten zu behandeln hält sich Bufete Hispanoalemán an die aktuelle lokale und europäische Gesetzgebung sowie an ihre Entwicklungsvorschriften.

2.- Beschreibung und Dienstnutzung

Bufete Hispanoalemán stellt ein Informationsportal zur Verfügung, auf dem Sie alles finden, was mit der Kanzlei und den von ihr erbrachten Rechtsdienstleistungen zusammenhängt:

  • In der Rubrik «Die Kanzlei» finden Sie Informationen über die Geschichte der spanisch-deutschen Kanzlei, die über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Rechtsberatung zwischen Deutschland und Spanien, mit besonderem Schwerpunkt auf Mallorca, verfügt.
  • In der Rubrik «Schwerpunkte» finden Sie die verschiedenen Fachgebiete, in denen sie tätig ist: Prozessrecht, Zivilrecht, Verwaltungsrecht und Immobilienrecht.
  • Informationen über die Kanzlei, wie z.B. ihre Philosophie, ihre Arbeitsweise, ihre Mehrwerte und das Team, aus dem sie besteht.
  • Der Blog, in dem Sie die verschiedenen Publikationen von Bufete Hispanoalemán finden können.
  • Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rubrik «Kontakt».
  • Newsletter, um Sie über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden zu halten.

3.- Externe Links

Die Webseite kann mit anderen Webseiten verlinkt sein.

Wir haben jedoch keine Kontrolle über solche anderen Webseiten und deren Inhalt, die ihren eigenen Geschäftsbedingungen unterliegen. Wir übernehmen weder eine Verbindung oder Verantwortung für sie noch garantieren wir ihre technische Verfügbarkeit, Qualität, Zuverlässigkeit, Richtigkeit oder Wahrhaftigkeit.

4.- Geistiges und gewerbliches Eigentum

Die Inhalte und Informationen von Bufete Hispanoalemán (unter anderem Marken, Logos, Daten, Texte, Bilder oder Computercodes) sowie die Elemente der Hardware oder Software, die zur Bereitstellung dieser Inhalte und Informationen verwendet werden sind Eigentum von Bufete Hispanoalemán oder Bufete Hispanoalemán hat die entsprechenden Genehmigungen für ihre Verwendung.

Aus diesem Grund und aufgrund der Bestimmungen der nationalen und europäischen Gesetzgebung über geistiges Eigentum sind die Änderung, Reproduktion, Vervielfältigung, Kopie, Verteilung, der Verkauf, der Weiterverkauf und andere Formen der Nutzung des Dienstes und seines Inhalts zu kommerziellen oder gleichwertigen Zwecken verboten.

Für jede andere Verwendung des Inhalts benötigen Sie im Voraus und schriftlich unsere Zustimmung oder gegebenenfalls die der Autoren des Inhalts.

5.- Benutzerinhalt

Sie können zu unserer Dienstleistung beitragen, indem Sie uns eine Nachricht an unsere E-Mail-Adresse oder über die auf der Webseite verfügbaren Kontaktformulare («Inhalt») senden.

Wir können Ihre Inhalte auf verschiedene Weise nutzen, z.B.: Anzeige auf der Website, Neuformatierung, Übersetzung in andere Sprachen, Bearbeitung der Inhalte zur Verdeutlichung, Korrektur von Fehlern, Werbung oder Verbreitung.

Daher gewähren Sie Bufete Hispanoalemán mit der Übermittlung von Inhalten an uns eine weltweite, nicht-exklusive, kostenlose, bis auf Widerruf übertragbare und unterlizenzierbare Lizenz zur Nutzung dieser Inhalte.

Das bedeutet, dass der Inhalt Ihr Eigentum bleibt aber Bufete Hispanoalemán darf dank dieser Nutzungslizenz: a) den Inhalt verwenden, reproduzieren, modifizieren, anpassen, übersetzen, verteilen und veröffentlichen, davon abgeleitete Werke erstellen, ihn weltweit anzeigen und ausstellen, mit allen bekannten Mitteln und für jeden legitimen Zweck; und b) den Namen, den Sie in Bezug auf diesen Inhalt übermitteln, verwenden.

Bufete Hispanoalemán behält sich jedoch das Recht vor keine Inhalte oder Informationen zu veröffentlichen, die falsch sind oder gegen die Rechte Dritter verstoßen.

6.- Alter

Was die Nutzung der Webseite betrifft erklären Sie, dass Sie volljährig sind und dass Sie die rechtliche Fähigkeit besitzen, an diese Vereinbarung gebunden zu sein und die Webseite in Übereinstimmung mit den Bedingungen und Konditionen, die Sie vollständig verstehen und anerkennen, zu nutzen.

Sie erklären, dass alle Informationen, die Sie für den Zugang zum Dienst bereitstellen, vor und während seiner Verwendung wahr, vollständig und genau sind.

7. Datenschutz

7.1.- Gesammelte Informationen 

Persönliche und nicht persönliche Daten ändern sich je nach Nutzung der Webseiten und deren Eigenschaften.

Die persönlichen und nicht persönlichen Daten, die vom Dienst erfasst werden, werden auf zwei Arten an uns übermittelt: 1) automatisch erfasste Daten 2) Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen und 3) die von Dritten zur Verfügung gestellte Informationen.

7.1.1.- Die automatisch erfassten Daten

Diese Informationen bestehen aus:

  • mit Hilfe von Cookies oder ähnlichen Mechanismen in Ihrem Gerät gespeicherten, immer mit Ihrer Zustimmung erstellten Informationen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
  • Unter anderem der IP, von der aus die Verbindung hergestellt wird, der Typ des verwendeten Geräts und seine Eigenschaften, die Version des Betriebssystems, der Browsertyp, die Sprache, das Datum, das Land, die Uhrzeit der Anfrage, die URL, die Sie besuchen oder das verwendete Mobilfunknetz.
  • Nutzungsdaten des Dienstes und mögliche Fehler, die während der Nutzung festgestellt wurden.
  • Darüber hinaus verwendet Bufete Hispanoalemán Google Analytics, einen Analysedienst von Google, LLC. mit Sitz in den Vereinigten Staaten und Hauptsitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien 94043. Um diese Dienste anbieten zu können, verwenden sie Cookies, die Informationen sammeln, einschließlich der IP-Adresse des Nutzers, die von Google in Übereinstimmung mit den auf der Website www.google.com dargelegten Bedingungen übertragen, verarbeitet und gespeichert werden. Auch wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, werden diese Daten möglicherweise an Dritte weitergegeben.

In jedem Fall können Sie Google Analytics-Cookies von hier aus deaktivieren. 

7.1.2.- Die von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten Daten

Diese Informationen bestehen aus:

  • Den persönlichen Informationen oder nicht persönlichen, welche die Nachrichten enthalten könnten, die über die in Bufete Hispanoalemán eingerichteten Kontaktkanäle gesendet werden, wie z.B. Ihr Vor- und Nachname, E-Mail, Angelegenheit und Nachrichten.
  • Die persönlichen Daten oder nicht persönlichen, die für das Abonnement des Newsletters nicht erforderlich sind, wie z.B. Ihre E-Mail-Adresse, Name und Nachname.
  • Wenn Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, stellen Sie uns die notwendigen Steuerinformationen zur Verfügung, damit wir die Verwaltungs- und Buchhaltungsführung erledigen können.

7.1.3.- Die von Dritten zur Verfügung gestellten Daten

Diese Informationen bestehen aus:

  • Die von sozialen Netzwerken oder ähnlichen Diensten angeboten werden.

7.2.- Rechte

Wir weisen darauf hin, dass das Ausfüllen der Formulare freiwillig ist. Wenn Sie jedoch die Pflichtfelder (in der Regel mit einem Sternchen gekennzeichnet) nicht ausfüllen, ist die Nutzung einiger Funktionen des Dienstes nicht möglich oder wird eingeschränkt.

Die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten werden in die Dateien von Bufete Hispanoalemán aufgenommen und behandelt, um Ihren Wünschen gerecht zu werden.

Sie können jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung Ihrer Behandlung, Widerspruch und Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten per E-Mail an folgende Adresse ausüben, indem Sie eine E-Mail an info@vazquezsarazaabogados.com oder an die Postanschrift: Calle Catalunya, Nr. 5, 3º 07011, Palma de Mallorca, Illes Balears, Spanien.

In beiden Fällen müssen Sie sich mit Ihrem Vor- und Nachnamen sowie gegebenenfalls einer Kopie Ihrer DNI oder nationalen ID identifizieren.

Falls Sie Ihre Einwilligung zu einem bestimmten Zweck erteilt haben, haben Sie jederzeit das Recht, die Einwilligung zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der Behandlung aufgrund der Einwilligung vor deren Rückzug beeinträchtigt wird.

Wenn Sie der Meinung sind, dass es ein Problem mit der Art und Weise gibt, wie Bufete Hispanoalemán funktioniert, können Sie Ihre Ansprüche an die zuständige Datenschutzbehörde richten, wobei die Spanische Datenschutzbehörde angegeben ist.

7.3.- Verwendung der Daten

die gesammelten Daten werden für Folgendes verwendet:

  • Um das Verwalten des Dienstes zu aktualisieren (Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse daran, den Dienst auf dem neuesten Stand und in gutem Zustand zu halten).
  • Um die Fragen zu beantworten, die Sie stellen (Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung der Anfragen und Zweifel unserer Nutzer).
  • für das Anbieten der erforderlichen Dienstleistung, wenn sie schließlich unter Vertrag genommen wird (die Rechtsgrundlage ist der Vertrag).
  • um Ihnen unseren Newsletter per E-Mail zu senden (die Rechtsgrundlage ist Ihre Zustimmung).
  • Aufrechterhaltung der Sicherheit des Dienstes, Untersuchung illegaler Aktivitäten, Durchsetzung unserer Bedingungen und Unterstützung der Sicherheitskräfte des Staates im Rahmen möglicher Ermittlungen (die Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse an der Gewährleistung und Aufrechterhaltung der Sicherheit des Dienstes und seine Benutzer).

Darüber hinaus kann der Dienst die persönlichen und nicht persönlichen Daten der Benutzer in Form von anonymen, gesammelten Daten zur Anzeige an Dritte verwenden. Sie kann auch Statistiken und demographische Informationen über Benutzer und deren Nutzung des Dienstes an Dritte weitergeben. Nichts davon wird es diesen Dritten ermöglichen, Sie persönlich zu identifizieren.

Bufete Hispanoalemán verwendet keine automatisierten Entscheidungen

7.3.1.- In E-Mails und Kontaktformularen

Die Webseite des Dienstes verfügt über eine SSL-Verschlüsselung, mit der Benutzer Ihre persönlichen Daten sicher über die üblichen Kontaktformulare senden.

Die gesammelten personenbezogenen Daten werden automatisch verarbeitet und in die entsprechenden Dateien des Registers der Behandlungstätigkeiten aufgenommen, von welchem der Dienst der Eigentümer ist.

In diesem Sinne:

  • Ihre IP-Adresse wird genutzt, um die Herkunft der Nachricht zu überprüfen, um Ihnen angemessene Empfehlungen zu geben (z. B. um die Informationen in der richtigen Sprache darzustellen) und um mögliche Unregelmäßigkeiten zu erkennen (z. B. mögliche Angriffe auf Bufete Hispanoalemán durch Cyberangriffe) sowie Daten zu Ihrem ISP.
  • Ebenso können Sie uns Ihre Daten per Telefon, E-Mail und anderen angegebenen Kommunikationsmitteln zur Verfügung stellen.

7.3.2.- In sozialen Netzwerken

Bufete Hispanoalemán verfügt über Profile in einigen der wichtigsten sozialen Netzwerken im Internet und ist für die Verarbeitung der in diesen Netzwerken veröffentlichten Daten verantwortlich (z.B. von Bufete Hispanoalemán hochgeladene Fotos, auf denen die Gesichter von Personen zu sehen sind).

Die Verarbeitung, die Bufete Hispanoalemán mit den Daten innerhalb jedes der genannten Netzwerke durchführt, wird maximal diejenige sein, die das soziale Netzwerk den Unternehmensprofilen erlaubt.

Daher kann der Dienst, sofern nicht gesetzlich verboten, die Nutzer mit allen Mitteln, die das soziale Netzwerk erlaubt, über ihre Aktivitäten informieren und dem Benutzer einen personalisierten Dienst anbieten.

Unter keinen Umständen werden Daten aus sozialen Netzwerken extrahiert, es sei denn, die Zustimmung des Benutzers wurde rechtzeitig eingeholt.

Wenn die Ausübung der Rechte des Benutzers aufgrund der Natur sozialer Netzwerke von der Änderung seines Profils abhängt, werden wir ihm nach bestem Wissen und Gewissen helfen und ihn beraten.

7.4.- Aufbewahrung der Daten

Nachstehend wird angegeben, wie lange die vom Dienst verarbeiteten Daten aufbewahrt werden:

  • Disaggregierte Daten werden ohne Löschfrist aufbewahrt.
  • Die Kundendaten werden vom beauftragten Dienst gespeichert. In jedem Fall wird es das Minimum sein, das notwendig ist, da es bis dahin aufrechterhalten werden kann:
  • 5 Jahre, gemäß Art. 1964 des Bürgerlichen Gesetzbuches (persönliche Handlungen ohne besondere zeitliche Begrenzung).
  • 6 Jahre, gemäß Art. 30 des Handelsgesetzbuches (z.B. Bücher oder Rechnungen).
  • Die Kundendaten werden bis zur Abmeldung gespeichert. Sie werden auch für einen Zeitraum von zehn Jahren nach der Erbringung der Dienstleistung in Übereinstimmung mit den Vorschriften zur Verhinderung von Geldwäsche aufbewahrt.
  • Die Benutzerdaten werden bis zu 12 Monate aufbewahrt, um auf Ihre Anfragen reagieren zu können.
  • Die Daten der Newsletter-Abonnenten werden vom Zeitpunkt der Anmeldung bis zur Kündigung des Newsletters gespeichert.
  • Die Daten der Nutzer, die von Bufete Hispanoalemán auf Seiten und Profilen in sozialen Netzwerken hochgeladen werden, werden von dem Moment an, in dem der Benutzer seine Zustimmung gibt, bis zu ihrem Widerruf aufbewahrt.

8.- Dienstleister und andere

Es gibt Dritte, die einen Teil des Dienstes verwalten.

Sie werden von Bufete Hispanoalemán aufgefordert, diese Datenschutzrichtlinie einzuhalten, soweit sie anwendbar ist, zusätzlich zu den eigenen Datenschutzerklärungen.

Bufete Hispanoalemán ist jedoch nicht verantwortlich für die Einhaltung dieser Richtlinie.

Unter bestimmten Umständen kann Bufete Hispanoalemán die erfassten personenbezogenen Daten bewahren, verwenden oder mit Dritten teilen:

  • Zur Erbringung des Dienstes:

Die Diensteanbieter, die in unserem Namen Funktionen bereitstellen, z. B. Zahlungsdienste, Webhosting, Analysen Handels-, Kundendienst- oder Web-Marketing. Diese Diensteanbieter können die Informationen sammeln und haben Zugriff auf diese Informationen, die sie zur Erfüllung ihrer Funktionen benötigen, sie dürfen die Informationen jedoch nicht für andere Zwecke freigeben oder verwenden.

  • Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden:

soweit dies erforderlich ist, um ein Gesetz, ein Verfahren oder ein berechtigtes Interesse zu erfüllen. In jedem Fall geben wir nur die unbedingt erforderlichen Informationen an.

9.- Haftungsausschluss 

Im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang, Bufete Hispanoalemán ist nicht verantwortlich für: a) Fehler oder Auslassungen in den Inhalten; b) die Nichtverfügbarkeit der Website oder; c) die Übertragung von Malware in den Inhalt, trotz des Treffens aller angemessenen technischen Maßnahmen, um dieses zu verhindern.

10.- Änderungen

Bufete Hispanoalemán behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung die von ihm als angemessen erachteten Änderungen an seiner Webseite vorzunehmen, wobei er die durch ihn angebotenen Inhalte und Dienste sowie die Art und Weise ihrer Darstellung ändern, löschen oder hinzufügen kann.

Zum anderen können sich diese Geschäftsbedingungen jederzeit ändern. Die Änderungen werden ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wirksam.

11.- Cookies

Lesen Sie unsere Cookies-Richtlinie um zu wissen wie wir sie verwenden.

12.- Sicherheitsmaßnahmen

Bufete Hispanoalemán ergreift alle notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die Sicherheit und Integrität der erfassten personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten geschützt werden. Sowohl gegen unbefugten Zugriff als auch gegen unbeabsichtigte Veränderung, Verlust oder Zerstörung.

In jedem Fall kann Bufete Hispanoalemán nicht die absolute Sicherheit der gesammelten Informationen garantieren. Daher müssen Sie jederzeit zusammenarbeiten und den gesunden Menschenverstand bezüglich gemeinsam genutzter Informationen verwenden.

Sie verstehen und erkennen an, dass persönliche und nicht-persönliche Informationen auch nach ihrer Entfernung im Cache sichtbar bleiben können oder wenn andere Benutzer sie kopiert oder gespeichert haben.

13.- Kontakt

Wenn Sie Fragen zu diesen Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich an uns:

E-Mail: info@vazquezsarazaabogados.com

Postanschrift: Calle Catalunya, Nr. 5, 3º 07011, Palma de Mallorca, Illes Balears, Spanien.

Volver arriba